Schnellkontakt
+421-56-668 05 01
deutschmann@deutschmann.sk

Cookies helfen uns unsere Dienstleistungen zu verbessern. Durch Nutzen unserer Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

f1 monza 2013 LAT 14P2247 lg resize

Wir waren beim Formel-1-Rennen in Monza!

10.8.2010


Noch bevor ich mich entschlossen habe, diesen Artikel zu schreiben, musste ich mir, natürlich wie eine richtige Frau, zuerst paar Informationen über die Formel 1 und selbstverständlich auch über die Stadt, in der die für die Frauen etwas geheimnisvolle Sportart stattfindet, einholen. Monza war für mich nur ein Wort für Rennstrecke, Formel für ein schnelles Fahrzeug, und insgesamt diese Veranstaltung wie ein gutes Wiegenlied nach einem sonntäglichen Mittagsessen. Was der Teufel nicht wollte, nachdem mir die Erlebnisse unserer ‚kleinen Götter‘ bekannt wurden, habe ich angefangen, die ganze Atmosphäre der Formel 1 etwas anders anzusehen. Für unsere Chefs ist die Zeit gekommen, auf die sie schon lange gewartet haben, dass sie endlich ins Auto von Jozef einsteigen und zur langen Fahrt voller Erlebnisse und Erwartungen aufbrechen konnten. In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch sind Jozef, Miro, Juraj und Marek voll bepackt, lächelnd und müde ins Auto eingestiegen, Richtung Monza. Damit ich es denen, deren ursprüngliche Vorstellungen über Monza gleich den meinen waren, etwas näher bringen kann, hier in Kürze paar Informationen über die Stadt, in der unsere Männer ein paar angenehme Tage verbracht haben.
 
Monza ist eine Stadt in Norditalien, die sich nordöstlich von der Hauptstadt von Lombardei, Mailand, befindet. Wenn Sie auch mal nach Mailand kommen, wird Ihnen Monza wie eine von Mailands Vorstädten vorkommen, da sich im Grunde genommen zwischen diesen zwei Städten fast kein unbebautes Gebiet befindet. Monza war irgendwann in der Bronzezeit gegründet und heut ist sie hauptsächlich dank der Rennstrecke bekannt. Monza ist keine besondere Urlaubsdestination, aber auf der anderen Seite ist sie für die Liebhaber der Sehenswürdigkeiten wie geschaffen. Falls Sie aber nicht den Sehenswürdigkeiten nach gehen, ähnlich wie unsere Chefs, wird für Sie Autodromo Nazionale di Monza bestimmt von Interesse sein. Dieser liegt im Stadtpark und befindet sich dort seit 1922. Von den in der heutigen Zeit existierenden Rennstrecken ist sie die zweitälteste in der Welt nach der in Indianapolis. Es finden hier verschiede italienische, vor allem aber Weltrennen wie ‚Der große Preis von Italien‘ und Superbike (Motorradrennen, Bem. Red.).
 
Das, was ein Formel-1-Rennen ist, brauche ich Ihnen bestimmt nicht näherbringen, da wir alle es bestimmt wissen, aber zu verraten, wie es den Männern dort ergangen ist, wird bestimmt mehrere von Ihnen interessieren. Ehrlich gesagt habe ich vorgehabt diesen Artikel nur so im Allgemeinen zu schreiben, aber da jeder von unseren Männern eine Persönlichkeit für sich selbst ist, entschied ich mich diesen Artikel etwas interessanter zu machen… Aber mehr erst in der Zeitschrift… 

Ivča Fazekašová, Deutschfunn 3/2010



Finden Sie uns auf Facebook

Zatvoriť

Finden Sie Händler in Ihrer Region

Wählen Sie die Sprache zum Kommunizieren aus: